A Very Vegan Life
Frühling Lunch & Dinner Sommer

Vegan BBQ mit Jackfruit Tacos & Grillgemüse

(Werbung) Ist der perfekte Grillplatz erst einmal gefunden, gibt es kein Halten mehr: endlich kommt wieder das Gemüse auf das Rost. Ob Paprika, Zucchini, Aubergine oder auch grüner Spargel – irgendwie schmeckt doch alles besser mit kräftigen Röstaromen. 

In diesem Jahr sind uns die Neider sicher, wenn wir frischen grünen Spargel und Zucchini grillen und beides mit Pulled Jackfruit, Reis, Salatgurke, Radieschen, Frühlingszwiebeln und zartem Babyspinat in einer Tortilla zu einem raffinierten Jackfruit Taco vereinen.

Wie eine unreife Tropenfrucht zu Pulled Jackfruit wird

Jackfruit wird gerne als eine Art Fleischersatz beschrieben. Das unreife Fruchtfleisch der Tropenfrucht kann zum Beispiel kurz in Öl und Pfeffersauce von Naturata mariniert, angebraten und eingekocht werden. So entsteht ein hervorragender Pulled Pork-Ersatz. Durch die faserige Konsistenz erinnert das Fruchtfleisch nämlich schon mal an Schweine- oder Hähnchenfleisch. Die Gewürze sorgen immer wieder für abwechslungsreiche Geschmackserlebnisse.

Die Bio-Grillsaucen von Naturata eignen sich dabei wunderbar zum Marinieren. Die Pfeffersauce schmeckt fruchtig-tomatig und weist eine leichte Schärfe auf. Gesüßt ist die Sauce nur mit Apfelsaftkonzentrat, Orangensaft und Melasse und dabei frei von unnatürlichen Verdickungsmitteln. Auch andere Sorten eignen sich als Marinade, zum Beispiel die Barbecue Sauce oder Paprika Sauce.

Für eine schnelle Sauce für die Jackfruit Tacos werden nur eine zuckerfreie Joghurtalternative und die Vegane Mayo von Naturata mit frischen Kräutern zusammen gerührt. Ich habe mich für Dill entschieden und zusätzlich etwas Knoblauch und Zitronensaft dazu gegeben.

Jackfruit Tacos mit Grillgemüse

Drucken

Jackfruit mit Pfeffersauce von Naturata

Zutaten

  • 200 g Jackfruit Natur
  • 125 ml Pfeffersauce von Naturata
  • 3 EL Olivenöl
  • ca. 200 ml Wasser

Anleitungen

  1. Jackfruit-Stücke in eine Schale geben und mit Öl und Grillsauce vermengen, ca. 20 Min. marinieren.

  2. Pfanne erhitzen, Jackfruit mit Marinade hinein geben und braten, ab und zu umrühren. 

  3. Nach ca. 5 Min mit Wasser aufgießen und alles einkochen lassen bis das Wasser verkocht ist. 

  4. Jackfruit mit einer Gabel zu 'Pulled Jackfruit' zerkleinern. 

Drucken

Zitronen-Dill-Sauce mit Knoblauch

Zutaten

  • 75 g Vegane Mayo z.B. Naturata
  • 150 g einer Joghurtalternative zuckerfrei
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 Knoblauchzehe
  • ca. 20 g Dill frisch
  • Salz

Anleitungen

  1. Vegane Mayo mit der Joghurtalternative und dem Zitronensaft verrühren. 

  2. Knoblauch häuten, fein hacken und unter die Joghurtalternative rühren. 

  3. Dill hacken, ebenfalls zur Joghurtalternative geben und mit Salz abschmecken. 

  4. Min. 2 Std. ziehen lassen. 

Drucken

Gegrillter Spargel und Zucchini

Zutaten

  • 1 Bund grüner Spargel
  • 2 mittelgroße Zucchini
  • Olivenöl
  • Salz grob

Anleitungen

  1. Enden des Spargels entfernen, mit Öl bestreichen und grillen. 

  2. Enden der Zucchini entfernen und in Stücke schneiden, die dann auch mit Öl bestrichen werden. Grillen (z.B. eingeschlagen in Alufolie oder auf einer wiederverwendbaren Grillschale). 

  3. Nach dem Grillen Spargel und Zucchini mit groben Meersalz servieren. 

Für die Jackfruit Tacos brauchst du noch: 

Tortillas, Babyspinat, gekochten Reis, frische Salatgurke und Radieschen (jeweils in Scheiben geschnitten) und Frühlingszwiebeln.

Du möchtest deine Tortillas selbst machen? – dann steht hier, wie es geht.

Werbung // Dieser Beitrag ist mit Unterstützung der Naturata AG entstanden.

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

You Might Also Like...

2 Comments

  • Reply
    Eileen
    23. April 2018 at 09:33

    Das ist ja sehr interessant mit der Jackfruit, kannst du Geschäfte empfehlen, welche diese führen?
    Viele Grüße

    • Reply
      Lena Suhr
      23. April 2018 at 15:58

      Liebe Eileen,
      mittlerweile gibts Jackfruit bei Edeka, DM,… oder auch im Asialaden, dann nur leider oft gezuckert.

      Viele Grüße,
      Lena

    Leave a Reply

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.