A Very Vegan Life
Dies & Das

BRIDGE & TUNNEL – MEHR DAVON, BITTE.

Hamburg ist die Stadt in Deutschland, die für mich am meisten zu bieten hat. Deswegen beschloss ich nach ein paar Jahren, die ich wegen meines Studiums in Hannover verbrachte, vor fast zwei Jahren wieder zurück zu kommen. Die Hansestadt ist mittlerweile jene, mit den meisten Gründungen im Jahr – noch vor Berlin. Und so versteht es sich, dass sich hier viele aufregende Projekte tummeln, die entdeckt werden wollen.

Bridge & Tunnel – We design society

Recycelte Materialien, eine Produktion im Hamburger Stadtteil Wilhelmsburg und Mitarbeiter/innen mit Fluchtgeschichte: das ist Bridge & Tunnel.

Wilhelmsburg ist der Stadtteil Hamburgs, welcher mit einer besonderen Insellage in der Elbe nur über Brücken und den alten Elbtunnel zu erreichen ist. Man könnte meinen, dass der Name Bridge & Tunnel des Labels einzig deswegen entstand, aber dieser bedeutet viel mehr: Hanna Charlotte Erhorn, genannt Lotte und Constanze Klotz, besser bekannt als Conny, wollen Brücken bauen – in den ersten Arbeitsmarkt. Für jene, die erst einmal keine Aussicht auf einen begehrten Platz dort haben.

Lotte und Conny bringen mit Bridge & Tunnel soziales Engagement, nachhaltiges Design und Unternehmertum zusammen. Sie geben gesellschaftlich benachteiligten Menschen mit Fluchtgeschichte nicht nur eine wertvolle Aufgabe in ihrem multinationalem Nähteam, sondern stehen auch bei alltäglichen Aufgaben (z.B. Behördengängen) zur Seite. Um für die freie Wirtschaft zu qualifizieren, arbeiten Lotte und Conny eng mit dem Jobcenter zusammen.

Sama, Mukti & Feride

Genäht werden bei Bridge & Tunnel Sweater, Yogabags, Rucksäcke und mehr. Die verwendeten Materialien sind immer Alttextilien und Altkleider, die für die Ausgabestellen der Kleiderkammern unbrauchbar sind. Doch bei Bridge & Tunnel hingegen entstehen daraus qualitativ hochwertige Teile, die begeistern – wie meine Hip Bag Sama und mein Laptop Sleeve Fara, die ich mit viel Freude umher trage.

Mit Namen wie Sama (polnisch: eigenständig), Mukta (indisch: befreit) oder Feride (türkisch: die Einmalige / Wertvolle) und einer hervorragenden Verarbeitung, kommt jedes Produkt als Unikat daher. Auch kannst du deine eigene Jeans einsenden und dir daraus dein liebstes Produkt aus der Kollektion anfertigen lassen. Auch für Veganer/innen sind viele der Produkte geeignet.

Und damit du weißt, wer an deinem Teil gewerkelt hat, geht jedes Unikat mit einem Schildchen auf die Reise von Wilhelmsburg in die weite Welt, auf welchem steht, wer dieses genäht hat.

Weil nicht nur ich finde, dass das Projekt großartig ist, konnte Bridge & Tunnel schon zahlreiche namhafte Auszeichnungen entgegen nehmen.

Bridge & Tunnel ist ein Projekt mit Vorbildfunktion, denn Lotte und Conny zeigen eindrucksvoll, wie Unternehmen heute funktionieren können. Mehr davon, bitte.

Du bekommst die Produkte online, kannst diese aber auch in Hamburg und München offline bestaunen.

Die gezeigten Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. 

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

You Might Also Like...

No Comments

Leave a Reply