Pizzateig für 6 kleine Pizzen

Zutaten

  • 250 g Wasser lauwarm
  • 2 g Trockenhefe
  • 1 TL Reissirup oder Zucker
  • 1 TL Olivenöl
  • 380 g Mehl Pizza- oder Dinkelmehl
  • 10 g Salz

Anleitungen

  1. Wasser mit Trockenhefe, Reissirup und Olivenöl vermengen. 

  2. Mehl in eine Schüssel geben, nach und nach die Flüssigkeit mit den Fingern in das Mehl hineinarbeiten. Teig mit den Fingerknöcheln durcharbeiten. 

  3. Teig anschließend min. 30 Min. ruhen lassen, dann nochmals kräftig durchkneten und 1 Std. ruhen lassen. 

  4. Den Teig dann in sechs gleichmäßige Teile teilen, Kugeln formen und diese sehr dünn ausrollen oder mit den Händen in Form bringen. Die Ränder dürfen dabei etwas dicker bleiben. 

  5. Wichtig: Teig erst unmittelbar belegen, bevor dieser in den Ofen geht.