Rote Beete-Rotkohl-Salat mit karamellisierten Walnüssen

Zutaten

  • 1 Rote Beete
  • 1/2 Rotkohl
  • 1 Möhre
  • Balsamico di Modena zuckerfrei
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • veganen Essig
  • Salz
  • 4-5 EL vegane Mayonnaise
  • 1 EL Creme Vega (Dr. Oetker) Optional
  • Walnüsse
  • Reissirup

Anleitungen

  1. Rote Beete schälen, mit einer Reibe in feine, kleine Streifen schneiden. 

  2. Rotkohl mit einer Reibe in feine, kleine Streifen schneiden und in einer Schüssel mit der Rote Beete vermengen. Möhre in kleine Stücke schneiden, die Frühlingszwiebel in feine Streifen schneiden. Zutaten ebenso zur Schüssel geben. Einen Spritzer Balsamico, Essig und etwas Salz dazu geben, alles mit den Händen vermengen. Mit Salz abschmecken. 

  3. Mayonnaise (und ggf. Creme Vega in einer kleinen Schüssel vermengen,) unter den Salat rühren. 

  4. Walnüsse mit ca. 2 EL Reissirup in eine kleine Pfanne geben, erhitzen und kurz karamellisieren lassen. Auf einen Teller oder Backpapier geben, auskühlen lassen und dann mit einem Messer grob hacken. Nüsse über den Salat geben, sofort servieren.