Falafel Waffles-Bowl

Zutaten

  • 300 g Kichererbsen getrocknet
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Chili
  • 1 EL Kreuzkümmelpulver
  • 75 g Koriander
  • Sonnenblumenöl
  • Paniermehl

Anleitungen

  1. Kichererbsen über Nacht in eine großen Schüssel geben und mit reichlich Wasser bedecken. 

  2. Knoblauchzehen enthäuten, Chili entkernen. 

  3. Kichererbsen abtropfen, dann mit den restlichen Zutaten (außer Paniermehl) in einen Mixer geben, grob hacken. Etwas Paniermehl unterrühren, damit die Masse fester wird (Aber auch nicht zu fest, denn dann werden die Falafel zu trocken). 

  4. Masse in ca. 25-30 Kugeln formen. Waffeleisen mit Sonnenblumenöl einreiben und stark erhitzen. Kugeln nach und nach mit Sonnenblumenöl kurz ausbacken. 

  5. Mit Salat, frischem Gemüse und Toppings zur Bowl geben. Sofort servieren. 

Anmerkungen

Zur Bowl passen Fenchel (z.B. schnell angemacht mit etwas Zitronensaft, Olivenöl, Salz und Pfeffer), Gurkenscheiben, geviertelte Kirschtomaten, Radieschen, Sesam, gehackte Kräuter wie Minze und Petersilie, frischer Blattspinat, Granatapfelkerne und Sprossen.