Suppe aus gebackenem Blumenkohl

Zutaten

  • 1 kleiner Blumenkohl
  • 2 Schalotten
  • 50 ml Olivenöl
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Kokosmilch
  • Essig o. Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen

  1. Backofen auf 180 Grad vorheizen. 

  2. Blätter des Blumenkohls entfernen. Den Kohl reinigen und in grobe Stücke schneiden. 

  3. Schalotten häuten und der Länge nach teilen.

  4. Blumenkohl und Schalotten in eine Schüssel geben, das Olivenöl dazu geben. Mit den Händen die Mischung vermengen, so dass Blumenkohl und Schalotten mit dem Öl benetzt sind. 

  5. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Blumenkohl und Schalotten darauf geben und das Blech für ca. 20-25 Min. in den Backofen schieben. 

  6. Gemüsebrühe, Kokosmilch und Reissirup in den Behälter eines Hochleistungsmixers geben. Den gebackenen Blumenkohl und die Schalotten dazu geben, alles bei hoher Stufe ca. 5 bis 8 Minuten mixen, so dass sich die Suppe erhitzen kann.

    Sollte die Suppe zu dickflüssig erscheinen, dann etwas mehr Gemüsebrühe oder Wasser hinzufügen. 

  7. Mit Essig bzw. Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Sofort servieren.