A Very Vegan Life
Desserts Dies & Das Sommer

Hanno von Springlane & Eis aus dem Hochleistungsmixer

(Werbung) Ein paar Jahre ist es her, da zog mein erster Hochleistungsmixer ein. Schnell wurde ich zu einem Blendaholic, welcher ohne Mixer in der Küche verloren scheint. Mutig testete ich nach und nach verschiedene Geräte und entwickelte unzählige Rezepte, die sich mit einem leistungsstarken Gerät schnell und einfach umsetzen lassen. Faster Food aus dem Mixer wurde zu meiner Passion. Irgendwann veröffentlichte ich sogar mit ‚Mix it – 120 vegane Rezepte aus dem Mixer‘ ein Kochbuch zum Thema.

Standmixer vs. Hochleistungsmixer

Auch heute hat sich an meiner Liebe zu meinem Mixer Nichts verändert. Nur durfte ich zuletzt feststellen, dass es jetzt weitaus günstiger Geräte mit ähnlicher Leistung gibt – zum Beispiel von Springlane.

Unzählige Mixer gibt es am Markt, da kann man schnell den Überblick verlieren. Vor dem Kauf sollte man  sich die Unterschiede zwischen einem herkömmlichen Standmixer und dem Hochleistungsmixer zu verdeutlichen.

Standmixer sind zwar für die viele Rezepte ausreichend, doch sind diese nicht für den täglichen Gebrauch ausgelegt. Daher weisen diese schnell durch Überbeanspruchung irreparable Schäden auf.

Ein Hochleistungsmixer arbeitet auf Wunsch mehrmals täglich, viel schneller und effektiver als ein einfacher Standmixer. Zurück zu führen ist dieses auf eine Mindestumdrehungsanzahl von 25.000 Umdrehungen in der Minute. Oft liegt diese Zahl sogar über 30.000 U/Min (Damit ist auch gewährleistet, dass pflanzliche Zellulosewände aufgebrochen werden und wertvolle Nährstoffe für uns freigesetzt werden. Anderenfalls würden wir diese einfach ausscheiden. Wichtig, wenn man vor allem auf grüne Smoothies zurück greifen möchte).

Die Vorteile eines Hochleistungsmixers überwiegen deutlich, doch schlugen sich diese bisher auch im stark erhöhten Preis nieder. Preislich lagen die Geräte bisher zumeist zwischen 300,00 und 1000,00 Euro. Doch jetzt gibt es Abhilfe, wenn man diesen Preis nicht zahlen kann oder möchte:

Hochleistungsmixer Hanno von Springlane – jetzt kommt Power in deine Küche

Smoothies, cremige Suppen, die sich nur durch die schnellen Umdrehungen erhitzen lassen, Dressings, Dips und Aufstriche wie Hummus, Pesto, Mehle und noch viel mehr lässt sich im Knopfumdrehen oder -drücken umsetzen. Für das Faster Food sorgen sechs Klingen aus rostfreiem Edelstahl und wirksame 2,7 PS bzw. rund 2000 Watt. Auch faserige und sehr harte Zutaten werden im 2,5 Liter-Behälter aus BPA-freiem Tritan schnell zerkleinert.

Voreingestellte Programme, die sich über das beleuchtete Touch-Feld bedienen lassen oder der stufenlose Regler mit Pulse-Funktion bringen Schwung in den BPA-freien Behälter. Durch die kleine Öffnung am festsitzenden Deckel lassen sich weitere Zutaten einfach nachfüllen oder mit dem beiliegenden Stößel nachschieben.

Der Hochleistungsmixer Hanno ist in zwei Farben erhältlich und wiegt um die 5 kg. Neben dem Behälter verfügt dieser über einen Motorblock aus Edelstahl und Kunststoff mit rutschfestem Boden. Auf Grund der geringeren Höhe ist es möglich, dass das Gerät auf der Arbeitsfläche und so unterhalb der Oberschränke Platz findet. Im Lieferumfang findet sich dann noch ein nützlicher Stößel und ein kleines Rezeptheft für Smoothies.

Hanno überzeugt mit Preis & Leistung (+ Rabattcode)

Nach mehreren Tests behaupte ich, dass Hanno kostenintensiveren Geräten in Nichts nachsteht. Darüber hinaus überzeugt der Hochleistungsmixer Hanno mit einem geringen Preis von nur 129,00 Euro (inkl. MwSt). Allerdings handelt es sich hier auch um einen Einstiegspreis, so dass von einer Erhöhung ausgegangen werden muss. Im Aktionszeitraum -zwischen dem 31. Mai 2018 und dem 14. Juni 2018 – sparst du jedoch nochmal 29,00 Euro mit dem Code SPLLENASHANNO. Der Rabatt ist für beide Hanno-Versionen gültig, der Versand kostenlos.

Bestellen kannst du Hanno direkt bei Springlane.

Eiscreme aus dem Hochleistungsmixer

Ein Hochleistungsmixer eignet sich hervorragend, um auf die Schnelle köstliche Eiscreme herzustellen. Mit Zutaten, die man kennt und sogar auf Wunsch zuckerreduziert. Dafür gibt es dann mehrere Möglichkeiten:

  • Nicecream, hergestellt aus gefrorenen Bananen
  • das Pürieren von ausgewählten Zutaten zu einer Basis, die in der Eismaschine oder Gefrierschrank gefriert (s.o)
  • Früchte und Nussmilch mit einer großen Menge Eiswürfel zu Eiscreme pürieren.

Eines meiner liebsten Eiscreme-Rezepte besteht aus einer Avocado-Kokosnuss-Basis. Dazu gibt einen Swirl aus Erdbeeren. Du willst auch? – dann habe ich hier das Rezept für dich:

Drucken

Avocado-Limetten-Eis mit Erdbeeren

Zutaten

  • 1 Avocado
  • 1 Limette
  • 200 ml Kokosmilch
  • 100 ml Milchalternative (zB aus Hafer)
  • 90 g Reissirup
  • 1/2 TL Vanillepulver
  • 2 g Johannisbrotkernmehl
  • 2 g Guakernmehl
  • 1 Prise Salz
  • Erdbeeren

Anleitungen

  1. Das Fruchtfleisch der Avocado und den Saft der Limette in einen Mixer geben, pürieren. 

  2. Kokosmilch sowie die Milchalternative dazu geben, nochmals pürieren. 

  3. Die restlichen Zutaten (ohne die Erdbeeren) nach und nach zur Masse geben, alles ca. 2-3 Min. cremig mixen. 

  4. Avocado-Limetten-Mischung in der Eismaschine oder mindestens 6 Stunden im Gefrierfach gefrieren lassen. Sofort genießen oder in einem gefrierfesten Gefäß aufbewahren. 

  5. Erdbeeren pürieren oder geviertelt dazu servieren. 

Noch mehr über Hochleistungsmixer erfährst du hier.

 

Der Hochleistungsmixer Hanno wurde mir für meine Tests kostenlos und unverbindlich zur Verfügung gestellt. Hinweis: Im Blog werden nur Produkte und Dienstleistungen vorgestellt, die meinen Ansprüchen entsprechen und welche ich meinen Leser/innen empfehlen möchte. 

Der Text enthält Affiliate Links. Solltest du über diese ein Gerät kaufen, erhalte ich eine kleine Provision. Dadurch wird es mir möglich, mehr Zeit und Kreativität in das Blog zu stecken. Für dich bleiben die Konditionen bei Springlane unverändert.

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

You Might Also Like...

No Comments

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.