A Very Vegan Life
Rezepte Stories

SomeDimSum – gefüllte Teigtaschen in Hamburg

DimSum sind kleine Gerichte, sogenannte Dumplings, die gedämpft im Bambuskörbchen oder frittiert serviert werden. Mit SomeDimSum hat Hamburg nun die erste Location, welche sich auf die kleinen Teigtaschen spezialisiert hat. Für Veganer/innen hervorragend geeignet, doch auch für alle anderen. So steht einem Ausflug bei unterschiedlichen Vorlieben und Intoleranzen nichts im Weg. 

SomeDimSum ohne asiatischem Kitsch im Essbereich

Zwischen Sternschanze und Christuskirche gelegen, ist SomeDimSum schnell und einfach auffindbar. Die Location ist einfach, aber geschmackvoll eingerichtet. Auf bekannten asiatischen Kitsch wurde verzichtet. Das Untergeschoss, in welchem sich die Toiletten befinden, katapultiert einen allerdings dann doch auf Grund verschiedener Fotos und asiatischer Dekoration direkt nach Hong Kong.

3, 6 oder 9? Gedämpft oder gebraten?

Bevor die DimSum frisch zubereitet werden, ist eine Auswahl zu treffen. Dürfen es drei, sechs oder neun Teigtaschen einer Füllung sein? Drei rein pflanzliche Füllungen stehen auf der kleinen, aber abwechslungsreichen Karte: Jaipur, Vegan Tofu und Thai Curry. Sollen die Dumplings gedämpft oder gebraten serviert werden? Meine Entscheidung fällt auf Vegan Tofu und Thai Curry mit Süßkartoffel. Einmal gebraten, einmal gedämpft. Dazu nehme ich noch die Pickled Cucumbers mit geröstetem Sesam und gehackten Erdnüssen sowie das Tapioka Dessert mit Mango. Ein asiatisches Bier und eine Teeblüte runden meine Bestellung ab.

Wir schnappen uns die köstlichen Teigtaschen in vielen Farben

Die Getränke stehen nach wenigen Minuten auf dem Tisch, die Dumplings folgen schnell. Interessanterweise besitzt jede Füllung bei SomeDimSum einen Teig mit anderer Farbe. So kann sich die Küche der Richtigkeit der Füllung sicher sein und es nicht zu Verwechslungen kommen. Dazu wird Meerrettich-Mayo, Sojasauce und milder Essig gereicht.

Alle Gerichte werden bei SomeDimSum frisch zubereitet und das schmeckt man. Auch das cremige Dessert begeistert und schmeckt köstlich-frisch.

Jegliche Rezepte sind auf den Reisen des Geschäftsführers Benjamin entstanden.

Ich habe mich bei SomeDimSum sehr wohl gefühlt und hervorragend gegessen. Meine Begleitung, die sich für Fleisch- und Fischvarianten entschied, war ebenso angetan. Schon heute freue ich mich auf die wärmeren Tage, an denen man dann auch vor dem Laden sitzen und genießen kann.

Besonderheiten: es gibt Mittagsdeals und wechselnde kleine Gerichte auf der Wochenkarte.

 

SomeDimSum

Weidenallee 60, 20357 Hamburg /Eimsbüttel

 

Vielen Dank für die geschmackvolle Einladung an SomeDimSum, welche nicht meine Meinung beeinflusst hat. Im Blog berichte ich nur über Produkte, Dienstleistungen und Locations, welche ich meinen Leser/innen uneingeschränkt weiterempfehlen möchte. 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

You Might Also Like...

2 Comments

  • Reply
    Metin Guerdal
    13. April 2018 at 20:10

    Hallo Lena,

    hier is der Metin. Habe die Einrichtung fürs SomeDimSum gemacht und finde das Foto von der Körbchenlampe richtig gut.
    Würdest Du mir das für mein Facebookprofil zur Verfügung stellen? natürlich nur unter verlinkung zu deiner blogseite.
    Wäre toll. Schöne Grüße – Metin https://www.facebook.com/huettninterior/

    • Reply
      Lena Suhr
      16. April 2018 at 16:59

      Hallo Metin,
      ich habe dir eine Mail gesendet.
      Viele Grüße,
      Lena

    Leave a Reply

    This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.