A Very Vegan Life
Dies & Das

THE I HATE TOFU COOKBOOK VON TUCKER SHAW

Niemand, wirklich niemand (!) den ich kenne, erzählte mir bisher eine aufregende love at first sight– Geschichte, wenn es um Tofu ging. Auch meine eigene Liebesgeschichte begann in der Tat sehr geschmacklos. Trotzdem habe ich mich nie entmutigen lassen, habe mich immer wieder auf den langweilig wirkenden Klumpen eingelassen und wahrlich viele Enttäuschungen wegstecken müssen. Später wurde ich allerdings für meine Mühen mehr als belohnt und konnte so einen sehr guten friend with benefits (hoher Proteingehalt, wertvolle Nährstoffe, geringe Kalorienanzahl) für mich gewinnen. Damit du keine ähnlich gruseligen Erlebnisse machen musst oder irgendwann doch der festen Meinung bist, Tofu sei einfach ein geschmackloser Klumpen, den man gut und gerne vernachlässigen kann, habe ich ein kleines, feines Buch für dich ausfindig gemacht: The I Hate Tofu Cookbook von Tucker Shaw.

BOHNENQUARK? SO EIN TOFU-KÄSE

Kurz vorweg: Tofu wird auch Bohnenquark oder Bohnenkäse genannt und besteht aus Sojabohnen. Es gibt verschiedene Arten, die sich in der Herstellungsart und an der Konsistenz unterscheiden lassen. Erst einmal ist der Käse allerdings sehr geschmacksneutral und daher dringend darauf angewiesen, dass dieser bearbeitet wird. Tucker Shaw kann hier helfen.

In seinem unterhaltsam geschriebenen und liebevoll gestaltetem Buch stellt dieser verschiedene Arten vor und nennt seine Tricks für Einkauf und Zubereitung. Obendrauf wurden 35 abwechslungsreiche Rezepte in 6 ansprechende Kapitel gepackt:

1. Morning, Sunshine! – Quick breakfast to get you going

2. Munchies – Snacks to Tide you over – or soak up the booze

3. Nooners – Soups and salads for midday meals

4. Marquee Acts – Main dishes, starring tofu

5. Fire It Up! – Recipes for outdoor grilling

6. Sweet treats – Dessert time

Auf 96 Seiten findest du Rezepte für Tofu Scramble, verschiedene Smoothies, Nuggets, verschiedene Tofu-Salate (z.B. Tofu Salad – Kinda Like Egg Salad, Curried Tofu-Salad), Tofuchiladas, Stir Fry, Grilled Tofu Kebabs, Tofujitas, Salted Caramel Tofu Cheesecake oder auch Chocolate Pudding Pops. Schnell wird so deutlich, dass Tofu zu einem der vielseitigsten Zutaten in der Küche gehört. Manche Rezepte enthalten auch wenige nicht-vegane Zutaten (z.B. Käse), doch es werden vegane Alternativen vorgeschlagen.

Du konntest dich bisher noch nicht mit dem Bohnenkäse anfreunden oder suchst nach mehr Abwechslung? Oder kennst du Kritiker/innen, die du unbedingt überzeugen möchtest? – dann greife zu: Das Buch The I Hate Tofu Cookbook von Tucker Shaw ist im April 2015 in englischer Sprache im Verlag Abrams erschienen und als Kindle Edition (9,86 Euro) bzw. gebundene Ausgabe (10,95 Euro) hier erhältlich.

You Might Also Like...

No Comments

Leave a Reply