Unterwegs

LAAUMA IN BERLIN VON PETER AURISCH

Peter Aurisch ist Tätowierer und für mich einer der besten dieser riesigen Welt. Die Tattoos, die Du bei ihm bekommen kannst, sind wahre Kunstwerke und nicht zu vergleichen mit den grausamen Abziehbildchen, die auf den meisten Körperteilen dieser Welt herum getragen werden.

Nun ist Peter Aurisch auch unter die Gastronomen gegangenen und zeigt seine künstlerische Fähigkeiten auch an den Wänden und auf den Holzbrettchen in seinem Bistro Laauma im Berliner Stadtteil Friedrichshain:

Schon beim Betreten leuchten einem die umwerfenden Farben der selbstgestalteten Bilder entgegen, die in die von Holz dominierten Räumlichkeiten integriert wurden. Nach einem Rundgang und dem Bestaunen der vielen liebevollen Details, die sich überall finden und mein Herz erfreuen lassen, muss ich mich dann entscheiden: frische Trinkkokosnüsse, Smoothies, rohveganer Kuchen, Overnight-Oats, belegte Brötchen oder Brot,…? Die Karte, die übersichtlich ist und dafür täglich wechselt, begeistert ohne viel Schnickschnack und Fake Meat, dafür mit frischen Zutaten und Kreativität. Da ich Black Beans nie widerstehen kann, entscheide ich mich letztendlich für ein krosses Ciabatta mit dem Namen Mister Bean, welches mit Black Bean-Hafer-Oatballs, Tomatensauce und vielen Kräutern frisch zubereitet wird. Dazu gibt es für mich noch einen grünen Smoothie und als Nachtisch einen Cookie in a jar mit frischen Erdbeeren und geschäumter Reissahne. Irgendwann später holte ich mir dann noch ein Sorbet aus Früchten.

Mit leckerstem Essen, umgeben von fröhlichen Hunden und freundlichen Menschen, verbrachte ich mit Jen von Nancy’s Kitchen schöne Stunden bei Laauma. Besonders angenehm ist auch, dass es hier kein WiFi gibt, so dass die Latte-schlürfenden Freelancer mit MacBook hier nicht in Scharen auflaufen und man einfach nur entspannt und in Ruhe genießen kann.

Neben vielen Leckereien kannst Du im Bistro auch die tollen Holzbrettchen, Gym Sacks mit Laauma-Logo, BPA-freie Aladdin Maison-Gläser und eine kleine Auswahl Superfoods von Pure Raw kaufen.

Übrigens: Verrückte Muster auf Milchschaumbergen gibt es hier auch nicht, dafür aber verdammt guten Kaffee. 

Das Bistro Laauma gehört ab sofort zu meinen absoluten Favoriten. Mehr Worte braucht es nicht, oder?

Du findest das Laauma in der Sonntagstr. 26 in 10245 Berlin-Fhain.

You Might Also Like...

3 Comments

  • Reply
    lovingvegan
    30. Juni 2014 at 13:27

    Ahhh, ich habe es immer noch nicht geschafft, dem Laauma einen Besuch abzustatten, obwohl ich nur wenige km entfernt wohne. Das muss ich jetzt ändern.
    lg
    Lena

    • Reply
      Lena
      30. Juni 2014 at 15:23

      Waaaas? Du warst noch nicht dort? Also, wäre ich in Berlin, das Laauma hätte beste Chancen mein zweites Wohnzimmer zu werden… ((:

      Liebe Grüße,
      Lena

  • Reply
    Kat
    30. Juni 2014 at 21:26

    uuuh, sieht gut aus! wird beim nächsten Berlinbesuch auf jeden Fall gecheckt :’)

  • Leave a Reply