Grüner Smoothie gehört mittlerweile zu meinem Alltag dazu. Fehlt etwas Grünes am Tag, dann kann ich schon mal zum Monster werden, denn mein Körper verlangt regelrecht nach kleinen, grünen Vitamin- und Mineralstoffbomben. Mittlerweile habe ich schon eine Vielzahl an Rezepten ausprobiert und doch komme ich immer wieder zu diesem einen Rezept zurück, welches ich Euch nicht vorenthalten möchte:

GRÜNER SMOOTHIE

Für 1 Portion

  • 2 Hände junger Blattspinat
  • 4 Blätter frische Minze
  • 1 Banane
  • Saft von zwei Orangen, frisch gepresst
  • 100 ml Mandelmilch

Spinat waschen, Minze waschen. Banane schälen. Orangen entsaften. Alle Zutaten in einen Blender geben und pürieren.

Tipp: Mein liebster grüner Smoothie darf auch gerne als Grundrezept gesehen werden, welches sich nach Belieben abwandeln lässt. Manches Mal werfe ich noch Superfoods wie Chiasamen oder einen TL Weizengras oder Spirulina dazu, tausche die Minze gegen Koriander oder ich nehme anstatt der Orangen eine Grapefruit oder ein Stückchen Ananas. Werde auch du kreativ, probiere aus, was dir schmeckt und vor allem, erhöhe erst nach und nach den Anteil an Blattgrün. Dein Geschmack muss sich erst einmal an das gesunde Grünzeug gewöhnen.

Noch mehr Inspirationen gesucht? – dann schau‘ doch mal, welche Zutaten andere Blogger/innen am liebsten zu Smoothies zusammen mixen.