Vegan in Barcelona: ich liebe die lebendige und sehr inspirative Stadt Barcelona, die Hauptstadt Kataloniens. Durch die liebenswerten Bewohner/innen, architektonischen Kunstwerke, dem schönen Strand und einer besondere Kulinarik, konnte die Stadt sofort mein Herz erobern. Für dich habe ich ein paar Adressen gesammelt, damit du schon vor deinem Trip einen Überblick über die kulinarischen Möglichkeiten für Veganer/innen und Interessierte bekommst.

La-Guingueta-Barcelona
Saftbar La Guingueta am Strand von Barceloneta

Barcelona ist für besonderen Schinken und andere Fleisch- und Wurstwaren bekannt und doch boomen vegetarische und vegane Restaurants auch hier, denn der grüne Lifestyle und das Thema Nachhaltigkeit finden auch hier immer mehr Beachtung. Leckerstes Obst und tolle Fruchtsäfte (Strawberry-Coconut, hach…) finden sich überall in rauen Mengen und zu durchaus günstigen Preisen. In jedem kleineren und besonders in den größeren Supermärkten, so auch in den immer mehr werdenden Bioläden wie Veritas oder BioSpace, gibt es vegane Lebensmittel (und kosmetische Artikel usw.), allerdings teilweise zu stark erhöhten Preisen (Vgl. Deutschland).

Einige vegane Imbisse und Restaurants sowie auch ein rein veganes Ladengeschäft, welches ein breites Spektrum an Produkten für den veganen Alltag führt, finden sich im Stadtgebiet. Für dich habe ich hier ein  paar empfehlenswerte Adressen gesammelt:

VEGAN IN BARCELONA

– LA GUINGUETA DE LA BARCELONETA

Den ultimativen Weizengras-Kick kannst Du Dir an der Fruchtbar, direkt am Strand in Barceloneta gelegen, genehmigen. Neben Weizengras-Shots gibt es auch Fruchtsäfte, Cocktails und weitere Getränke. Ob Tapas und anderen angebotenen Kleinigkeiten vegan sind, haben wir nicht ausprobiert.

San Sebastian Playa de Barceloneta

– VEGANOTECA

In dem kleinen Geschäft im Stadtteil El Raval findet man alles was das vegane Herzchen begehrt. Neben Produkten von Wheaty und Wilmersburger, deren Preise auffallend höher sind als in Deutschland, findet man auch einheimische Produkte, mir unbekannte Tiefkühlprodukte und Fertiggerichte, welche ein wenig günstiger zu haben sind. Ebenso befinden sich Nahrungsergänzungsmittel und Raw Food im Angebot. Die Öffnungszeiten sind sehr eingeschränkt, doch ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall.

C/ de Valldonzella, 60

– LUJURIA VEGANA 

Hier gibt es sagenhafte Kuchen, Cupcakes & Co., alles vegan und auch glutenfreie Varianten.

Passatge de Can Polític, 19 

– JUICY JONES

Wie der Name schon sagt, gibt es hier viele, viele frische Säfte, auch immer Säfte des Tages, aber auch leckere, selbst zusammenstellbare Menüs, welche kostengünstig zu haben sind. Bestellt man einzelne Gerichte, so sind die Preise ein wenig höher kalkuliert. Es gibt zwei Filialen, beide in der Nähe von Las Ramblas. Unbedingt den rohköstlichen Cheesecake probieren!

C/ Cardenal Casañas, 7

C/ de l’Hospital, 74

– VEGGIE GARDEN

Bei Veggie Garden gibt es healthy food, dass bedeutet wechselnde, kostengünstige Menüs, eine riesige Auswahl an frischen Säften, Smoothies und tollen Salaten. Auf der Karte stehen zu dem Gerichte, welche von der indischen und nepalesischen Küche inspiriert wurden.

C/ Dels Angels, 3 

– GOPAL

Neben leckersten Burgern gibt es hier im gotischen Viertel die mir besten bekannten Donuts mit Schokoladenglasur und leckere, wechselnde Torten, welche sagenhaft cremig und liebevoll dekoriert sind. Die uns bekannte Club Mate und Mate Cola befinden sich ebenfalls im Angebot. 100% vegan.

Seit 2014 gibt es eine riesige Eistruhe, gefüllt mit Eis aus Früchten und Kokosnuss.

C/ Escudellers, 42

– STICKHOUSE 

Beim Stickhouse im gothischen Viertel gibt es Eis am Stiel, hergestellt aus 100% Frucht und in verschiedensten, aufregenden Sorten von der bekannten Franchise-Kette.

C/ de la Boquería, 26

– VEGETART

Im Stadtteil Gracia liegt dieses kleine Take Away-Lokal, welche eine kleine und doch feine Auswahl an veganen Leckereien der katalanischen Küche anbietet, darunter wechselnde Vorspeisen, Hauptspeisen und liebevoll dekorierte Cupcakes und Cookies. Nur begrenzte Anzahl an Leckereien am Tag vorhanden.

C / Torrent de L’Olla, 138

MAOZ FALAFEL 

Kleiner und sehr beliebter Falafel-Imbiss der weltweiten Franchise-Kette in der Nähe von Las Ramblas.

C/ de Ferran , 13

Teresa-Carles-Salat-Barcelona
Gemischter Salat to go mit Süßkartoffel und Tempeh von Teresa Carles

– TERESA CARLES 

Das vegetarische Restaurant, in der Nähe des Plaça de Catalunya, besteht bereits seit 1979 und verführt mit schmackhaften Salaten, Suppen, Pasta, Chia-Pudding oder auch leckeren Juices. Großartiges und leckeres Angebot an veganen und auch rohveganen Gerichten. Ein wahres Erlebnis für die Geschmacksnerven und ein „Must go“ für alle, denen gutes Essen wichtig ist.

C/ de Jovellano, 2

FLAX & KALE

Das Healthy Flexitarian Restaurant gehört zu den Machern von Teresa Carles und greift den Trend der Flexitarier auf. 80% der angebotenen Gerichte sind auf pflanzlicher Basis, die restlichen 20% enthalten Fisch. Es gibt ein tolles Frühstücksangebot, Brunch und je nach Tages- und Jahreszeit verschiedene Menüs. Wie auch bei Teresa Carles sind die Gerichte gekennzeichnet: roh, vegan, glutenfrei, fischig.

C/ Tallers, 74 B

CAT BAR 

Die Cat Bar versorgt Euch mit leckeren Burgern, dazu gibt es Salat oder Pommes. Große Auswahl an ausgewählten Bieren.

C/ Boria, 17

– BLUE PROJECT CAFÉ

Das vegetarische, schöne Café, welches zur Blue Project Foundation gehört, befindet sich im angesagten Stadtteil El Born und bietet täglich ein zusammenstellbares Mittagsmenü, Frühstück und leckere Kleinigkeiten an, darunter viele vegane und rohvegane Gerichte (z.B. Pizza und Kuchen). Die Karte ist saisonabhängig. Sehr unterstützenswert und lecker.

C/ Princesa, 57

– LA HELADERIA MEXICO

In dieser kleinen Eisdiele, in einer kleinen Seitenstraße, unweit vom Strand, gibt es leckerstes veganes Eis auf mexikanische Art – ohne zugesetztem Zucker, nur mit Fruchtzucker gesüßt. Bevor man sich für eine Sorte entscheidet, darf man sich durch das leckere Angebot testen. Eine große Kugel kostet dann 2,60 Euro. Ansonsten gibt es noch leckere Aguas de frescas mit Hibiskus und Tamarinde sowie mexikanische Kleinigkeiten, mit Fleisch und auch vegetarisch, z.B. Burritos und auch Kuchen.

Calle Mestrança, 49

– RESTAURANTE VEGETALIA

Täglich gibt es hier Brunch, Burger und andere Leckereien, die als vegan deklariert sind.

C/ Escudellers, 54

MOTHER

Kaltgepresste Säfte, gesunde Milchalternativen und Superfood-Snacks.

C/ Joaquim Costa, 26

Habt ihr noch Tipps für einen schönen Aufenthalt in Barcelona?