Grüne Smoothies sind in aller Munde und Inspirationen für den täglichen Smoothie kann man immer gebrauchen. Daher habe ich ein paar meiner liebsten Blogger/innen, von denen ich wusste, dass auch diese grünste Smoothies mögen, nach deren liebsten Zutaten und Rezepten für eben diese gefragt. Herausgekommen ist eine kleine Liste mit ganz viel Smoothie-Liebe, welche ich dir auf gar keinen Fall vorenthalten möchte.

Ich wünsche dir schon jetzt viel Freude beim „Inspiriert werden“ und Nachmachen (Vielleicht möchtest du uns in den Kommentaren auch noch dein liebstes Rezept verraten?) und sage zu dem noch 1000 Dank an die nachfolgenden Blogger/innen, die mir ihre Rezepte verraten haben.

REZEPTE FÜR GRÜNE SMOOTHIES

Nadine & Jörg von Eat This! | „Den leckersten grünen Smoothie überhaupt haben wir im Tushita’s Teehaus in München getrunken und seitdem waren wir immer am basteln, ihn zu Hause genauso hinzubekommen. Genauso ist er nicht geworden, dafür haben wir aber einen neuen Lieblingssmoothie entdeckt:

Zutaten für 2 Gläser Smoothie

1/4 Bund Petersilie
ein paar Blätter Salat
1 TL Weizengraspulver
2 kleine Bananen
Saft von 3 frisch gepressten Orangen

Sehr gut schmecken darin auch optional Mango oder Ananas.“

Jen von Concrete & Thyme | „Mein Lieblingssmoothie für den Morgen besteht aus Spinat, Avocado, Açaï und Kokoswasser. Macht super satt und erfrischt dabei.“

Arne von The Vegetarian Diaries | „Gerade beim Einstieg ins Thema grüne Smoothies hatte ich häufiger das Problem, dass mir die Smoothies zu „grün“ waren und mich mehr abgeschreckt haben als das ich besonders Lust darauf gehabt hätte. Entsprechend habe ich die Menge an Gemüse ein wenig reduziert und durch verschiedene Obstsorten ersetzt. Nach und nach kann man dann wieder ganz hervorragend mehr Gemüse hinzugeben. Wie folgt eine meiner liebsten Grundvarianten, die sich super an die eigenen Vorlieben anpassen lässt. Zutaten: 100 ml Wasser, 1 El Agavendicksaft (optional), 1 Banane, 1 Orange, 2 handvoll junger Spinat, 1 Mango und 4 Eiswürfel.“

Linda von Veltenbummler | „Mein grüner Smoothie besteht aus Feldsalat, etwas Stangensellerie (ca. 2 Stängel), 1 Birne, 1 Banane, 1 Hand voll Blaubeeren und etwas Zimt-Basilikum. Das Ganze wird dann mit Wasser und/oder Orangensaft aufgegossen. Nach Belieben kann man noch mit etwas Agavendicksaft süßen und noch zusätzlich etwas Zimt hinzugeben. Durch die Blaubeeren bekommt der Smoothie eine weniger schöne Farbe, aber die süßen aromatischen Früchte geben dem Smoothie zusammen mit dem Zimt-Basilikum den richtigen Kick.“

Angelika von Bissen fürs Gewissen | „Ich bin ja eher Smoothieanfänger, darum bestehen meine (grünen) Smoothies meistens aus mehr Obst als Gemüse. Wenn Gemüse, dann Spinat und Gurke, das schmeckt man nicht so intensiv raus.

Mein liebstes Rezept zurzeit:
1/4 Gurke
1 Handvoll Babyspinat
1 Kiwi
1 Apfel
ca. 50g Ananas (aus der Dose, ungezuckert)
Handvoll Eiswürfel
optional: etwas Kokoswasser

Ab in den Mixer und fertig!“

Lena von Loving Vegan | „Mein liebster grüner Smoothie besteht aus: 2 ultrareifen Bananen (Schale mindestens braungepunktet)| 1 Apfel (momentan am liebsten Jonagold) | 2 Handvoll Babyspinat | 1 ca. 3cm³-großen Stück Ingwer | und für den extra grünen Kick 3-4 Chlorellatabs. Das ganze in der Reihenfolge (kleingeschnitten) in den Blender geben, bis zu ca. 1l mit Wasser auffüllen und durchmixen.“

Katrin und Daniel von beVegt | „Wir lieben Green Smoothies, die es bei uns mehrmals wöchentlich gibt. Ein Lieblingsrezept haben wir gar nicht, vielmehr kommt immer das rein, was gerade weg muss – und es schmeckt immer extrem lecker. Heute gab es eine Mischung aus 2 Händen Rosenkohl (zur Zeit natürlich TK), eine halbe Ananas, 1 reife Banane, 1 Birne, 2 Teelöffel Chiasamen und Wasser.“

Juli von foodsandeverything | „Hier fix meine Green Smoothie Zutatenliste:

So Tropicana – Green Smoothie

70g Baby-Spinat
1TL Leinsamen
1/2 gefrorene Banane
1EL Erdnussbutter bzw. Erdnussmus
1EL Agavendicksaft
ca. 250ml Pflanzenmilch“

Michaela von Aber Bitte Mit Sojamilch | „Oh, das mit dem Smoothie ist easy – Babyspinat, Spirulina und Petersilie! Das mixe ich mit tiefgekühlten oder frischen Beeren, Wasser und Leinsamen. Schön grün…“

Julia von Balance Akt |  „Hier sind meine liebsten Zutaten:

Spinat: Spinat ist meine liebste grüne „Basis-Zutat“ und kommt in jeden grünen Smoothie. Ich liebe den Geschmack und die Konsistenz, die er Smoothies verleiht.
Birnen der Sorte Conference sind neben Bananen meine liebste Obstzutat. Sie machen den Smoothie schön süß und sämig.
Gersten-/Weizengraspulver geben den extra Nährstoffboost und fallen – zumindest mir – geschmacklich kaum auf.

Dann wären da noch Chia-Samen, Ingwer und Zitrone zu nennen.“

Katharina von Ab Jetzt Vegan | „Nun endlich mein Lieblingsrezept für einen grünen Smoothie:

6 Mangoldblätter | 1 Banane | 1 Handvoll gefrorene Himbeeren | Saft einer Orange | etwas Leitungswasser  → alles in den Mixer und genießen.“

Mein liebstes Grundrezept für grüne Smoothies, welches Du Dir noch nach Deinen Wünschen schnell und einfach anpassen kannst, das findest Du unter Grüner Smoothie – das weltbeste Grundrezept. Dieser gehört zu meinen liebsten Erfahrungen, die ich mit den grünen Smoothies machen durfte.